Kryotransfer

6 Dezember 2023
Embryo Glue Verfahren

Kryotransfer (= FET – Frozen Embryo Transfer)

Der Transfer von gefrorenen Embryonen, der sogenannte Kryotransfer, besteht darin, Embryonen zu verwenden, die in einem früheren IVF-Zyklus erzeugt wurden und die zu jenem Zeitpunkt eingefroren wurden. In einem Kryozyklus beginnen Sie am 2., 3. oder 4. Tag Ihrer Periode mit den Ihnen bekannten Medikamenten (siehe Liste anbei), damit sich die Gebärmutterschleimhaut für die Einnistung optimal aufbaut und sich für den Embryo – Transfer vorbereitet. Der Embryotransfer erfolgt meistens am 17. – 19. Zyklustag. Wenn Ihr vorheriger Versuch erfolglos war und Sie alle Medikamente abgesetzt haben, wird eine Blutung einsetzen – mit dieser Blutung stößt der Körper die aufgebaute Schleimhaut und alle Hormone ab – das dauert meistens zwischen 2 – 14 Tagen ab Absetzen der Medikamente. Wenn Sie nur eine Eizellenentnahme hatte, wird sehr schnell danach eine Blutung einsetzen. Nach dieser Abblutung setzt (manchmal etwas verschoben) die normale Periode ein. Mit dieser oder jeder folgenden Periode kann der Kryotransfer vorbereitet werden.

Posted in IVF by Team IVF Zypern
25 November 2023
Schmerzfreie Geburt - Epiduralanästhesie

Pool Variante PID

Wenn sich bei einer Patientin immer nur wenig Eizellen zum Befruchten eignen und damit nur wenig Embryonen für die Biopsie geeignet sind, empfehlen wir die Pool Variante wo man mehrere Male für die Entnahme anreist, bis sich genügend gefrorene Embryonen für die PID angesammelt haben. Ablauf für das Sammeln und Einfrieren von Embryonen (= Pool – Variante) für eine PID – Behandlung (Häufigkeit der Termine = je nachdem wie oft die Patienten anreisen möchten, um Embryonen zu sammeln) • Eizellen werden entnommen und die reifen gesunden Eizellen werden mit dem besten Sperma befruchtet • Am Tag 3 oder Tag 4 werden die Embryonen im Labor untersucht, ob sie mindestens 8 Zellen haben und gesund entwickelt sind und die geeigneten Embryonen können dann eingefroren werden (keine Biopsie wird entnommen) • Für den endgültigen Transfer (wenn genügend Embryonen eingefroren sind) werden die Embryonen aufgetaut, die Biopsie wird entnommen und 2 Tage später wird das genetische Ergebnis ausgelesen und der Klinik und den Patienten mitgeteilt und der Transfer kann nach Wunsch durchgeführt werden Wie oft Sie anreisen und einfrieren lassen, hängt von der Menge der Embryonen ab, die für die PID geeignet sind und wie die Patienten es wünschen. Natürlich kann man im letzten Zyklus noch einmal frisch entnehmen und befruchten lassen und diese dann zusamme

Posted in IVF, Künstliche Befruchtung by Team IVF Zypern | Tags: PID, Pool Variante
3 November 2023
IVOX IVF Klinik Nordzypern

PAP Test vor Behandlung

Vor jeder ICSI Behandlung sollte auf jeden geprüft werden, ob der letzte PAP Test nicht älter als 1 Jahr ist. Der PAP Test ist die mikroskopische Untersuchung von Zellen in einem Zellabstrich vom Gebärmutterhals zur früh- bzw. rechtzeitigen Entdeckung von Krebs und dessen Vorstadien. Er beruht auf der Beurteilung von gefärbten Zellabstrichen vom Muttermund und dient der Früherkennung eines Gebärmutterhalskrebses und sollte mindestens einmal im Jahr durchgeführt werden.

Posted in IVF by Team IVF Zypern | Tags: ICSI, PAP, Test
4 Mai 2023
IVOX IVF Klinik Nordzypern

Next Generation Sequencing – IVF Behandlung mit NGS

Was ist der Unterschied einer NGS -Behandlung zu einer PID – Behandlung? Die Embryobiopsiemethode für NGS wird am Tag 5 nach der Befruchtung durchgeführt. (= Trophektodermbiopsie von Blastozystenembryonen) (bei einer PID am Tag 3 = 8-Zellenstadium) Die Biopsie der Embryonen wird unter dem Mikroskop, mit speziellen Techniken und von ausgebildeten Embryologen durchgeführt. Das Verfahren ist kurz und schadet den Embryonen nicht. Die biopsierten Embryonen werden dann einzeln durch Vitrifikation eingefroren. Das Paar kann nach der Eizellenentnahme wieder in sein Heimatland abreisen und – sobald das genetische Ergebnis vorliegt – mit jedem weiteren Zyklus für den Embryo – Transfer anreisen (Vorbereitungszeit für die Patientin: 17 Tage ab Periodenbeginn). Bei dem NGS Verfahren werden alle 23 Chromosomenpaare geprüft. Es wird auf den Aufbau und Anzahl der Chromosomen geschaut, womit sich Hunderte von Krankheiten ausschließen lassen. Es werden keine speziellen Genabschnitte getestet. Bei einer vorherigen Genkrankheit müssen meistens genaue Abschnitte getestet werden! Wenn so eine Vorbelastung vorliegt, muss zusätzlich eine andere Methode angewandt werden.  

Posted in IVF by Team IVF Zypern | Tags: Ivf Behandlung, Next Generation, NGS
15 März 2023
Infusion

Infusion von Fettemulsionen bei Implantationsversagen

Die intravenös verabreichte Infusion ist bekannt, die Einnistungsrate zu erhöhen und kann damit zum Erhalt einer Schwangerschaft beitragen. Diese Emulsion stimuliert das Immunsystem, um gefährlichen Anzeichen entgegenzuwirken, die zum Verlust der Schwangerschaft (Fehlgeburt) führen könnten. Wir empfehlen diese Infusion direkt nach dem Embryo-Transfer, während Sie in Ihrem Klinik-Zimmer ruhen. Es ist auch möglich, schon eine Infusion in Ihrem Heimatland zu erhalten, sobald Sie mit der Vorbehandlung beginnen. Das können Sie mit Ihrem Arzt besprechen. Diese Infusion ist eine Sonderleistung und muss bitte einen Tag vorher bei uns im KinderwunschZentrum bestellt werden, sodass sie zum Transfertag vorrätig ist. Wir empfehlen diese Infusion direkt nach dem Embryo-Transfer, während Sie in Ihrem Klinik-Zimmer ruhen. Es ist auch möglich, schon eine Infusion in Ihrem Heimatland zu erhalten, sobald Sie mit der Vorbehandlung beginnen. Das können Sie mit Ihrem Arzt besprechen. Diese Infusion ist eine Sonderleistung und muss bitte einen Tag vorher bei uns im KinderwunschZentrum bestellt werden, sodass sie zum Transfertag vorrätig ist.

Posted in IVF by Team IVF Zypern
8 Februar 2023
Schmerzfreie Geburt - Epiduralanästhesie

PID Punktion bis Transfer

Die ungewisse Zeit von der Stimulation bis zum Embryo – Transfer. „Wie viele Follikel sind normal bei einer PID – Eizellenentnahme?“ Es gibt keine feste Zahl, aber 6-8 gelten in der Regel als gut. Es ist zu bedenken, dass nicht alle Follikel, die vor der Punktion gezählt wurden, Eizellen produzieren, und dass nicht alle gewonnenen Eizellen von guter Qualität oder im richtigen Reifestadium sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine gute Anzahl von Follikeln zu haben: Je mehr Follikel vorhanden sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, eine gute Anzahl von Eizellen zu erhalten. Von der Gesamtzahl der entnommenen Eizellen sind etwa 60-80 % reif und von diesen werden 70-80 % befruchtet. Bei der Teilung des Embryos besteht eine 50-60 %ige Wahrscheinlichkeit, dass der Embryo das Blastozystenstadium (5. Tag der Entwicklung) erreicht. Eine weitere Hürde ist da schon Tag 3, wenn der Embryologe dem Embryo eine Zelle entnehmen wird: *Ein Embryo, bei dem am 3. Tag der Embryonalentwicklung eine Biopsie durchgeführt werden soll, muss mindestens 8 Zellen aufweisen, sodass die Entwicklung der anderen Zellen nach der Zellentnahme nicht beeinträchtigt wird. Wenn 3-4 reife Blastozysten bis zum Tag des Transferes überleben kann, von diesen meistens dann statistisch gesehen ein Embryo transferiert werden, da dieses dann d

Posted in IVF by Team IVF Zypern
12 Januar 2023
IVOX IVF Klinik Nordzypern

Chlamydien Infektionen

Für den Test wird ein Abstrich aus dem Gebärmutterhals untersucht; er ist damit ausschließlich für Frauen geeignet. Mithilfe des cyclotest Chlamydientests kann das Bakterium „Chlamydia trachomatis“ und somit eine genitale Chlamydieninfektion mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nachgewiesen bzw. ausgeschlossen werden Eine Entzündung durch Chlamydien kann sowohl für die Eileiter als auch für die Gebärmutterschleimhaut schwerwiegende Folgen haben. Auch ohne Symptome können die Chlamydien die Eileiter verkleben und in der Folge zu Eileiterschwangerschaften und Kinderlosigkeit führen. Beim Mann kann eine nicht behandelte Infektion durch Chlamydien zu chronischen Harnwegsinfektionen mit Schmerzen in Hoden und Nebenhoden führen. Die Prostata kann ebenfalls betroffen sein. Insgesamt kann es also zur Einschränkung der Fruchtbarkeit durch negative Veränderungen der Spermienqualität kommen. Bei Männern sind Urintests für Chlamydien die häufigste Methode.

Posted in IVF by Team IVF Zypern
4 Januar 2023
ivf ausland fragen und antworten

Planung IVF Behandlung – 1. Schritte

Erste Schritte für Ihre Planung in Kurzform:

  • Hormonwerte der Patientin während der Periode abnehmen lassen und an uns senden
  • Falls noch kinderlos oder Kinder älter als 3 Jahre auch ein aktuelles Spermiogramm des Patienten senden
  • Diese Werte werden von Frau Doktor ausgewertet und eine Dosierung für die Vorbehandlung wird festgelegt
  • Gemeinsame Terminabsprache und Planen der Behandlung (z.B. Bestellung der Medikamente, Ihre Reisebuchung besprechen, Informationen zu Einreisebestimmungen, Taxitransfere bestellen (falls nicht pauschal gebucht, etc.)
  • Eventuelle Einstellung Ihrer Periode (z.B. mit der Antibabypille), um ein genaues Datum planen zu können
  • Wenn Ihr Reise – Termin feststeht und Ihre Periode regelmäßig ist, erstellen wir einen genauen Ablaufplan für Sie

IVF Vorbereitung - Tipps von IVOX Hospital

Posted in IVF by Team IVF Zypern | Tags: Behandlung, ivf, Planung
28 Dezember 2022
Normale Geburt

Einnistung ab Transfer

Bei fünftägigen oder sechstägigen Blastozysten sieht die Entwicklung folgend aus:

  • Tage 2-3 nach dem Transfer- die Einnistung beginnt, der Embryo nistet sich in der Gebärmutterschleimhaut ein und dringt tiefer ein.
  • Tage 5-8 nach dem Transfer- der eingenistete Embryo setzt seine Entwicklung fort, der hCG Hormon wird produziert und signalisiert dem Körper, dass die Schwangerschaft erfolgreich begonnen hat.

Wenn der Embryotransfer am 5. Tag der Entwicklung (sog. Blastozystenstadium) durchgeführt wird, wird der Schwangerschaftstest (Beta-hCG-Konzentration im Blut) für 12-14 Tage nach dem Transfer geplant. Das wäre dann die Lutealphase, die Phase, die vom Transfer bis zum Schwangerschaftstest reicht. Lässt sich die Einnistung fördern? Ob es einige Tage später dann zu einer Einnistung kommt, hängt vor allem davon ab, ob der transferierte Embryo ein entsprechendes Potenzial zur weiteren Entwicklung aufweist. Das ist von außen kaum beeinflussbar. Die Implantation geschieht praktisch nach dem Alles-oder-Nichts-Gesetz, d. h. sie ist erfolgreich oder nicht. Hüten Sie sich deshalb vor den quälenden Fragen, ob Sie sich in dieser Zeit richtig oder falsch verhalten.

Posted in IVF by Team IVF Zypern
14 November 2022
ivf ausland fragen und antworten

IVF Vorbereitung – Tipps

IVOX Kinderwunschzentrum So können Sie sich auf eine IVF vorbereiten. Wenn Sie sich für eine künstliche Befruchtung entschieden haben, können Sie schon vor der Behandlung viel dafür tun, dass die Chancen auf Erfolg steigen. Wir haben 12 Tipps zusammengestellt für eine körperlich und mental optimale Vorbereitung auf die IVF.

  1. Entspannen Sie sich und finden Sie Zeit für ausreichend Schlaf. Schlaf hat positiven Einfluss auf die Sexualhormone und die Spermienproduktion des Mannes. Tun Sie sich etwas Gutes, wann immer es geht. Beginnen Sie ruhig ein paar Monate vor der Behandlung damit, sich öfter mal zu entspannen.
  2. Verändern Sie so wenig wie möglich in Ihrem beruflichen und familiären Alltag. Die Behandlung wird anstrengend, also halten Sie den Rest einfach. Leben Sie genauso weiter, wie sie es immer tun und lassen Sie sich nicht aus der Bahn werfen.
  3. Essen Sie gesund und ausgeglichen. Obst und Gemüse können sich positiv auf die Qualität der Eizellen auswirken. Andere Nahrungsmittel, die die Fruchtbarkeit unterstützen, sind etwa Eier, Nüsse, Artischocken und Milch. Kaufen Sie Bio-Ware.
  4. Vermeiden Sie Stress vor und während der Behandlung. Machen Sie sich bei der Arbeit nicht allzu viel Druck. Studien zeigen, dass geringere psychische Stresslevel mit höheren Erfolgsq

Posted in IVF by Team IVF Zypern
Chat starten
Scan the code
Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?