KinderwunschZentrum NordZypern | Tandem Eizellenspenden – Behandlung

Tandem Eizellenspenden – Behandlung

9 Dezember 2021
eizellenspende schlupfhilfe im ausland

Die Verwendung eigener Eizellen in Kombination mit denen einer Spenderin im Rahmen eines IVF Zyklus ist unter der Bezeichnung „Tandem Zyklus“ bekannt. Ein Tandem Zyklus gibt Frauen gerade durch die Verwendung von eigenen und Spendereizellen die großartige Möglichkeit, die besten und in jedem Fall gesunde, Embryonen für den Transfer selbst zu bestimmen.

Die Eizellensammlung (von der Patientin und von der Spenderin) wird meistens am 12. Tag nach Beginn der Vorbehandlung in Nord Zypern durchgeführt. Am selben Tag der Eizellensammlung werden die Spermien des Partners entnommen und die Eizellen beider Frauen werden befruchtet.

Am Tag 5 nach Befruchtung und der Auswahl von den besten qualitativen Embryos, wird der Emryo-Transfer mithilfe des Ultraschalls vollzogen und somit wird die Behandlung vollendet.

Es werden nur frische Eizellen verwendet. Die Spenderin bleibt anonym. Bekanntgegeben werden: Größe, Haarfarbe, Hautfarbe, Augenfarbe, Alter und Abschluss und Nationalität.

Für die Suche gibt es einen Fragebogen, den wir Ihnen senden werden und mit dessen Informationen einige passende Spenderinnen ausgesucht werden. Ihnen werden die oben genannten Eckdaten genannt und Sie dürfen eine Dame auswählen.

Es gibt keine Wartezeiten, sobald eine geeignete Spenderin gefunden ist und beide Zyklen aufeinander abgestimmt sind, kann mit der Behandlung begonnen werden.

Posted in Kategorie IVF, Künstliche Befruchtung by Team IVF Zypern | Tags: , ,