KinderwunschZentrum NordZypern | Was ist eine Menopause (Wechseljahre) ?

Was ist eine Menopause (Wechseljahre) ?

8 August 2016
Was ist eine Menopause?

Was ist eine Menopause (Wechseljahre) ?

Sie ist definiert als das permanente Ausbleiben der Menstruation und der Menopause Alter ist der Zeitpunkt der letzten spontanen Menstruation im Leben einer Frau. Das Ausbleiben der Menstruation heißt, dass die Eierstöcke nicht mehr funktionsfähig sind und dass die fraulichen Hormone nicht mehr ausgesondert werden. In der Menopause ist es nicht die Gebärmutter die nicht mehr funktioniert, sondern die Eierstöcke. In den Eierstöcken können keine Eizellen und Hormone produziert werden. Da die Östrogen- und Progesteron Hormone nicht mehr produziert werden, bleibt die Menstruation aus.

Was ist das Durchschnittsalter der Menopause?

Der Durchschnittsalter der Menopause gilt zwar als 50, doch der Alter zwischen 45-50 ist normal. Obwohl viele Faktoren das Alter der Menopause beeinflussen, sind jedoch die wichtigsten Gründe die genetischen (erblichen) Eigenschaften. Außerdem kann Rauchen auch zu einer frühzeitigen Menopause führen.

Was ist eine Prä- und Postmenopause?

Die Zeit bevor die Menstruation ausbleibt nennt man Präm