KinderwunschZentrum NordZypern | Was ist eine Ovarialzyste? Eierstockzysten Behandlung Matomo

Was ist eine Ovarialzyste? Eierstockzysten Behandlung

23 August 2016
Eierstockzyste

Was ist eine Ovarialzyste? Eierstockzysten Behandlung

Was ist eine Zyste? Kurz erklärt sind Zysten, kleine Säckchen mit Flüssigkeit. Die Zysten trennen sich von der Zystenwand die vom umliegenden Gewebe erworben ist. Man kann die Zysten ganz einfach in zwei Gruppen teilen, die gutartigen Zysten (benigne) und die bösartigen Zysten (neoplastische). Die meisten Frauen können irgendwann in ihrem Leben mit dem Zystenproblem in den Eierstöcken konfrontiert werden. Die Eierstockzysten zeigen meistens kein Anzeichen und werden während einer gynäkologischen Routine-Untersuchung festgestellt. Aufgrund der embryologischen Herkunft können die Eierstöcke verschiedene Arten von Zellen in ihrer Struktur unterbringen. Mit diesen Eigenschaften werden die Eierstöcke von allen anderen Organen des Körpers unterschieden.

Die nächsten wichtigen Besonderheiten der Eierstöcke sind, die schnellen Reaktionen auf hormonelle Einflüsse. Die Reaktion auf die Hormone, kann sich durch die Vergrößerung der Eierstö