Site icon Kinderwunsch Zentrum Nordzypern |

Schwangerschaft von A-Z

Schwangerschaft Von A-Z

Schwangerschaft von A-Z

Im Idealfall sollte eine Frau vor der Schwangerschaft zur Untersuchung zum Gynäkologen und erst danach bewusst schwanger werden. Leider gibt es nur wenige Frauen, die vor der Schwangerschaft zur Untersuchung uns Ärzte besuchen. Die Schwangerschaftsvorsorge und Tests, die bei einer normalen Schwangerschaft gemacht werden müssen, sind je nach Woche unten aufgelistet.

1. Besuch: 6–8. SSW.

Zunächst wird zur Feststellung einer Schwangerschaft das Beta-hCG im Blut oder Urin nachgewiesen. Bei der ersten Schwangerschaftsuntersuchung wird die werdende Mutter sozusagen zur Vorsorge untersucht.

2. Besuch: 10–13. SSW.

3. Besuch: 16–18. SSW.

4. Besuch: 22–24. SSW.

5. Besuch: 24–28. SSW.

6. Besuch: 32. SSW.

7. Besuch: 34. SSW.

8. Besuch 36. SSW.

9. Besuch: 38. SSW.

Vorsorgeuntersuchung zwischen den SSW. 39-42

Es ist vorteilhaft, dass die werdende Mutter nach der 40.SSW zweimal die Woche ihren Arzt besucht und untersucht wird. Wenn bis zur 42. SSW die Geburt nicht anfängt, sollte die Schwangere in das Krankenhaus eingewiesen und die Geburt eingeleitet werden.

Exit mobile version